Aqida – Dogmatik – Glaubenslehre

Die Verschiebung in der Interpretation Islamischer Überzeugungen: Einfluss des Liberalismus und Abnehmende Religiöse Hingabe

Die Verschiebung in der Interpretation Islamischer Überzeugungen: Einfluss des Liberalismus und Abnehmende Religiöse Hingabe In der heutigen Zeit erleben wir eine Verschiebung in der Interpretation und Praxis religiöser Überzeugungen. Diese Verschiebung ist weniger das Ergebnis wissenschaftlicher Erkenntnisse als vielmehr das Produkt der Dominanz fremder Wertesysteme und einer abnehmenden religiösen Hingabe. In diesem Essay werde ich […]

Die Verschiebung in der Interpretation Islamischer Überzeugungen: Einfluss des Liberalismus und Abnehmende Religiöse Hingabe Read More »

Mustafa Kemal Atatürks Transformation der Türkei: Eine Darstellung einiger seiner Reformen

Mustafa Kemal Atatürks Transformation der Türkei: Eine Darstellung einiger seiner Reformen   1. Abschaffung des Kalifats: Atatürk schaffte im Jahr 1924 das islamische Kalifat ab, das als geistliches Oberhaupt der muslimischen Gemeinschaft angesehen wurde. Dies beendete eine lange Tradition islamischer politischer Führung in der Region. 2. Einführung des laizistischen Staates: Atatürk erklärte die Türkei zu

Mustafa Kemal Atatürks Transformation der Türkei: Eine Darstellung einiger seiner Reformen Read More »

Die Kenntnis Allahs – Das Glück, das vielen entgeht

Die Kenntnis Allahs – Das Glück, das vielen entgeht “Es ist für den Gläubigen würdig, in allen seinen Lebenslagen mit Allah, dem Erhabenen, verbunden zu sein: in Stärke und Schwäche, in Reichtum und Armut, in Freude und Trauer, in Jugend und Alter, im Äußeren und Inneren. Es ist sehr schön, über das Leben der Großen,

Die Kenntnis Allahs – Das Glück, das vielen entgeht Read More »

Menschliche Natur: Studie zeigt, dass wir von Natur aus an Götter und ein Leben nach dem Tod glauben

Menschliche Natur: Studie zeigt, dass wir von Natur aus an Götter und ein Leben nach dem Tod glauben   Forscher an der Universität Oxford haben in einem dreijährigen internationalen Forschungsprojekt herausgefunden, dass Menschen eine natürliche Tendenz haben, an Götter und ein Leben nach dem Tod zu glauben. Das Projekt, genannt “Cognition, Religion and Theology”, umfasste

Menschliche Natur: Studie zeigt, dass wir von Natur aus an Götter und ein Leben nach dem Tod glauben Read More »

gifts, background, decoration-2998593.jpg

Das Annehmen von Weihnachtsgeschenken etc.

Das Annehmen von Weihnachtsgeschenken oder anderen Anlässen ist grundsätzlich legitim, sofern es sich bei dem Geschenk selbst um etwas Nichtverbotenes handelt. Das Annehmen des Geschenkes ist keine unmittelbare Unterstützung, noch impliziert sie Gefallen oder Bewunderung dieser religiösen Feste. 🗣al-Baihaqī überliefert in den as-Sunan al-Kubrā, dass Ibn Sīrīn sagte: „Man kam zu ʿAlī [ibn Abī Ṭālib] mit Nairūz-Geschenken, woraufhin er sagte:

Das Annehmen von Weihnachtsgeschenken etc. Read More »

gavel, auction, law-2492011.jpg

Der Tahakum

Frage einer Schwester zum Tahakum.   Antwort:   Da die angesprochenen Thematiken sehr facettenreich, Details bedürftig sind und nicht selten mit verschiedenen Fächern korrelieren, werde ich dir hier nur lakonisch antworten und ich hoffe, du hast dafür Verständnis. Der taḥākum[1] fällt unter die Gattung des Gehorsams und der Folgeleistung. Es steht außer Frage, dass nicht

Der Tahakum Read More »

Was für eine Eigenschaft Gottes gilt, das lasse auch für die Andere gelten (al-Istiwāʾ)

Was für eine Eigenschaft Gottes gilt, das lasse auch für die andere gelten (al-Istiwāʾ)   Gott hat ein Wesen im eigentlichen Sinne, und auch der Mensch hat ein Wesen im eigentlichen Sinne, aber Sein Wesen ist nicht wie das der Geschöpfe. Und genauso kommt Ihm auch [das Attribut des] Wissens, des Hörens und des Sehens

Was für eine Eigenschaft Gottes gilt, das lasse auch für die Andere gelten (al-Istiwāʾ) Read More »

Einen Lebendigen um Fürsprache bitten

Ich bitte dich um Fürsprache? al-Āǧurrī überliefert in seinem Werk aš-Šarīʿa: Abū Muḥammad b. Muḥammad b. Nāǧīa berichtete uns> ʿAbdullāh b. ʿUmar b. Abān al-Kūfī teilte uns mit> Muḥammad b. Fuḍail berichtete uns> Zakarīyā b. Abī Zaʾida> über ʿAṭīya al- ʿUūfī:„Kaʿb [al-Aḥbār] nahm die Hand von Ibn ʿAbbās und sagte: „Dies bewahre ich für die

Einen Lebendigen um Fürsprache bitten Read More »

Die Denunzierung des “politischen Islamismus”

Die Denunzierung des „politischen Islamismus“ Die Denunzierung des „politischen Islamismus“ ist nichts anderes als eine Gesinnungs- und Weltanschauungstyrannei des Westens. Es ist der Extremismus selbst, im Mantel der Bekämpfung des Extremismus. Der säkulare Staat geht mit seinen säkularen Prämissen und Präsuppositionen an den Islam und möchte ihm Einhalt gebieten, nicht über den Säkularismus hinwegzugehen, da

Die Denunzierung des “politischen Islamismus” Read More »